Erklärung des IKB zum Datenschutz

Angaben gemäß § 13 TMG , bzw. Art. 13 DSGVO:

Ihre Verbindung zu dieser Website erfolgt SSL-geschützt. Das bedeutet im wesentlichen, dass die Datenübertragung von Dritten nicht mitgelesen werden kann erfolgt und diese Daten tatsächlich von uns stammen bzw. an uns übermittelt werden. Sie können dies an Hand der in Ihrem Browser angezeigten Adresse (URL) erkennen, die mit "https://" beginnt und durch ein symbolisiertes Schloss-Symbol markiert ist.
Klicken Sie auf das Symbol für weiterführende Informationen zur Verschlüsselung. Wir weisen darauf hin, dass Datenübertragung im Internet dennoch (immer wieder neu auftauchende) Sicherheitsrisiken aufweisen kann.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Wir behalten uns ausdrücklich robuste rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen vor.

Ihre Privatshäre

Diese Website nutzt keine Cookies oder entsprechende Techniken, wie z.B. Google Analytics, um Ihr Nutzungsverhalten auszuwerten.
Im Interesse der Betriebssicherheit unserer Website werden die IP-Adressen der Besucher kurzzeitig gespeichert. Die statistische Auswertung der Zugriffe auf unsere Seiten bleibt vorbehalten; es findet jedoch keine personenbezogene Verwertung statt.
Wir freuen uns, wenn Sie in Sozialen Netzwerken auf uns hinweisen; eine technische Verbindung mit sog. PlugIns wird jedoch nicht hergestellt.

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und von uns vertraulich behandelt. Sollten im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung Daten an Dienstleister weitergegeben werden, so sind diese an das BDSG bzw. die DSGVO, andere gesetzliche Vorschriften und vertraglich an diese Erklärung von minds-on gebunden. Soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, werden wir Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln. Auf Wunsch löschen wir diese Daten selbstverständlich wieder, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht.